Gitarren Marken von A – Z: die wichtigsten Guitar Brands weltweit

In unserer Rubrik Gitarren Marken von A – Z finden Sie die wichtigsten Guitar Brands der Welt in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Zu einigen Marken existieren bereits ausführliche Artikel auf dieser Website. 

Gitarren Marken: Die wichtigsten Guitar Brands der Welt.

Um mehr über eine bestimmte Marke zu erfahren, klicken Sie einfach den entsprechenden Link. 

Natürlich erhebt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie einen wichtigen Hersteller oder Marke vermissen, dann schreiben Sie uns bitte!


Alvarez mit Sitz in St. Louis, Missouri stellt neben Western- und Semiakustikgitarren auch klassische Guitars her.  Während die meisten Modelle in China gefertigt werden, gibt es einige Alvarez-Yairi High-End Modelle, die in Handarbeit gebaut werden. => Alvarez


Collings Guitars ist ein in Austin, Texas ansässiges Zupfinstrumente Unternehmen, welches 1973 von Bill Collings gegründet wurde. => Collings


Cort Guitars ist ein Produzent mit Sitz in Südkorea. Als einer der größten Gitarren-hersteller weltweit, stellt Cort Instrumente im Auftrag für andere Unternehmen her. 
=> 
Cort


Die Firma SUNG-EUM Music hat auch ihren Sitz in Südkorea. Sie verkauft unter dem Label "Crafter" 60.000 Gitarren pro Jahr und gehört zur besten Instrumentenfabrik in ganz Asien.
=> 
Crafter


Ein "Musthave" für jeden Jazzliebhaber sind die sehr geschätzten Archtop Jazz Guitars von John D'Angelico (1905-1964). Nach seinem Tod lebte sein Stil bis 1995 in den Zupfinstrumenten von Jimmy D'Aquisto weiter. => D'Angelico


Dean Guitars ist ein amerikanischer Hersteller, der sich auf Instrumente für Hard Rock- und Metalbands spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1976 von Dean Zelinsky in Chicago, Illinois gegründet. => Dean


Duesenberg Guitars ist ein deutsches Unternehmen aus Hannover, welches seit 1986 E-Guitars und Bässe im High-End Segment herstellt. Diese zeichnen sich durch ein markantes Art Deco Design aus. => Duesenberg


Diese populäre Marke gehört inzwischen zu Gibson. Epiphone produziert oft preiswerte Zupfinstrumente, die den teuren Gibson Modellen sehr ähnlich sind (es existiert zum Beispiel eine Epiphone Les Paul). => Epiphone


Die ESP Company ist ein amerikanischer/japanischer Hersteller von E-Gitarren und Bässen. ESP Instrumente finden vorzugsweise im Hardrock/Heavy Metal ihren Einsatz.
=> ESP


Die in Scottsdale (Arizona) angesiedelte Fender Musical Instruments Corporation Inc. (FMIC) bietet neben elektronischen und akustischen Gitarren auch Bässe zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Bekannte Markennamen wie beispielsweise Gretsch, Guild, Jackson, Ovation und Takamine gehören inzwischen ebenfalls zum international operierenden Konzern. => Fender


Framus ist ein deutscher Hersteller aus Markneukirchen der sowohl akustische als auch elektrische Zupfinstrumente herstellt. Seit 1995 gehört Framus zur Warwick GmbH & Co Music Equipment KG. => Framus


Die Gibson Guitar Corporation mit Sitz in Nashville, Tennessee/USA wurde 1902 gegründet. Die Gitarren-Edelschmiede gilt als eines der bekanntesten US-amerikanischen Hersteller von Zupfinstrumenten. Neben berühmten E-Guitars wie der Les Paul oder SG, fertigt das Unternehmenauch respektable Acoustic Guitars, wenn auch nicht gerade preiswert. => Gibson


Der kanadische Hersteller fertigt seit 1982 in Kanada und den USA akustische und E-Gitarren in Handarbeit. Die Marke Godin selbst steht für elektrische Gitarren im mittleren bis höheren Segment.

Daneben produziert Godin verschiedene andere Serien von Zupfinstrumenten. Unter Norman werden akustische Guitars der Anfänger-, bis Mittelklasse gebaut. Seagull steht für Akustikgitarren von höchster Qualität. => Godin


Zunächst als Hersteller von Schlagzeugen bekannt, fertigt das in Brooklin, USA angesiedelte Familienunternehmen auch akustische und elektrische Zupfinstrumente im High-End Segment. Seit 2003 kümmert sich Fender um Produktion und Vertrieb.
=> Gretsch


Die Guild Guitar Company wurde 1952 in den USA gegründet und ist neben Martin und Gibson einer der großen US-amerikanischen Hersteller von Western- und Bassgitarren. 1995 wurde das Unternehmen von Fender übernommen und 2004 der Produktionssitz nach Tacoma (Washington) verlegt. => Guild


Ibanez ist ein japanischer Hersteller von erschwinglichen Modellen in guter Qualität. Wenn auch eher auf elektronische Gitarren spezialisiert, produziert Ibanez mehrere respektable akustische Modelle, in den verschiedensten Preisklassen. => Ibanez


Jackson E-Gitarren sind erste Wahl bei vielen Profimusikern und eine feste Größe in der Metal und "Hardrock" Szene. Der Hauptsitz des US-amerikanischen Herstellers von E-Gitarren und E-Bässen liegt in Scottsdale, Arizona. Zusammen mit Gretsch, Guild und anderen ist Jackson inzwischen eine "Tochterfirma" des Fender Konzerns. => Jackson


Der französischer Hersteller mit Sitz in Bédarieux (Südfrankreich) stellt hochwertige akustische und elektrische Guitars her. => Lag


Hersteller von Steelstring Guitars der Oberklasse aus Deutschland. Die Instrumente werden zum großen Teil in Handarbeit komplett im Inland gefertigt. => Lakewood


Das in British Columbia ansässige Unternehmen fertigt Akustikgitarren im Hochpreis Segment an "mit dem besonderen Cutaway" x. => L'Arrivee


Die C. F. Martin & Co., Inc. ist eine US-amerikanische Instrumentenbaufirma mit deutschen Wurzeln. Martin Gitarren entsprechen dem höchsten Qualitätsniveau und gelten als Rolls Royce in der Welt der akustischen Guitars. => Martin


Gitarrenmanufaktur nach klassisch spanischem Vorbild, welche 1994 gegründet wurde.
=> Ortega


Die US-amerikanische Firma Ovation stellt elektrisch-akustische Westerngitarren und Bässe her. Ovation Modelle erkennt man sofort an ihrem sogenannten Roundback (gewölbtes Rückteil). => Ovation


PRS Guitars ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus Stevensville, Maryland. Gegründet wurde PRS Guitars 1985 von dem Gitarrenbauer Paul Reed Smith. Das Unternehmen zählt zu den führenden Hestellern von High-End E-Guitars. => PRS


Rickenbacker International Corporation ist einer der ältesten Hersteller von E-Guitars. Diese werden ausschließlich am Stammsitz in Santa Ana produziert. Rickenbacker gilt als Erfinder des elektromagnetischen Tonabnehmers. => Rickenbacker


Unter der Marke Seagull werden akustische Guitars aus Massivholz von höchster Qualität gefertigt. Seagull gehört zum kanadischen Hersteller Godin. => Seagull


1976 von David Schecter in Van Nuys, California als Reparaturshop gegründet, fertigt Schecter heutzutage vor allem E-Guitars, die in der Hardrock und Metalszene sehr beliebt sind. => Schecter Guitars


Stagg Music ist ein belgischer Musikinstrumentehersteller, welcher unter anderem auch Guitars, Bässe und Schlagzeug anbietet. => Stagg


Japanischer Hersteller, der auf eine Kombination von hochwertigen Hölzern und neuesten technischen Produktionsverfahren setzt. => Takamine


Taylor Guitars ist ein in El Cajon, Kalifornien ansässiges Unternehmen, daß auf akustische, elektronische und semiakustische Guitars im Obersegment spezialisiert ist. Es wurde 1974 von Bob Taylor und Kurt Listug gegründet. Taylor Guitars sind weltweit für ihre hervorragende Qualität und Spieleigenschaften bekannt. => Taylor


Washburn Guitars verkörpern ein Stück amerikanische Geschichte. Das Unternehmen wurde 1883 in Chicago, Illinois gegründet. Inzwischen ist Washburn Teil der U.S. Music Corporation.
=> Washburn


Das Unternehmen Yamaha Corporation ist eine japanische Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Hamamatsu. Neben vielen anderen Produkten, baut Yamaha akustische und elektrische Musikinstrumente zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Besonders begehrt sind Yamaha Guitars bei Anfängern und Schoolbands. 
=> Yamaha Akustikgitarren
=>
Yamaha E-Gitarren


› Gitarren Marken