Hoefner Gitarren

herausragende Konzertgitarren, klangstarke Westerngitarren und der legendäre Beatles Bass

Hoefner Gitarren gibt es viele. Hauptsächlich baut die deutsche Firma, welche es immerhin schon mehr als 100 Jahre gibt, vorrangig Westerngitarren, Konzertgitarren, Bassinstrumente - und wie Sie unten sehen auch Resonatorgitarren.

Diese Markengitarre überzeugt vor allem durch die außerordentliche und sorgfältige Verarbeitung. Dafür erhielt sie schon zahlreiche Auszeichnungen, wie zum Beispiel die EGTA-Empfehlung.

Hoefner Gitarren

Tradition steckt in jedem dieser Zupfinstrumente, von der Meistergitarre angefangen bis hin zur etwas einfacheren Schülergitarre.

Die beste Konzertgitarre weltweit - made in Germany

Es kann in jedem Fall festgehalten werden, dass es sich bei der Höfner Konzertgitarre um die Beste weltweit handelt. Sie ist bis ins kleinste Detail ausgereift, sie wurde während der letzten 100 Jahre immer wieder aufs Neue verbessert und ist somit heute zu einem einzigartigen Kunstwerk heran gereift.

Wer einmal im Leben mit solch einem wundervollen Instrument musizieren kann, wird dies immer wieder wollen.

Tradition trifft Moderne

Im Jahr 1887 gründete Geigenbaumeister Karl Höfner die Firma Höfner Streichinstrumente, welche sich schon in den ersten Jahren einen sehr guten Ruf zulegte. Eine Geige aus der Meisterwerkstatt zu besitzen, war früher eine Rarität, eine Höfner Gitarre heute sein Eigen zu nennen, ist ein Muss für jeden Gitarrenliebhaber und Musiker.

Im Jahr 1910 begann sich die Firma weiter zu entwickeln und baute die ersten Gitarren. Fortan nannte sich die Firma schlichtweg nur noch Höfner.

Von der Geige bis zur elektronischen Gitarre

Der Weg von der Geige zum heutigen Sortiment war weit; zuerst waren es die Höfner Konzertgitarren, die den Markt eroberten.

Gefolgt von Wandergitarren nach dem ersten Weltkrieg. Bereits in den 1940er Jahren experimentierte Höfner mit den neuen Verstärkermöglichkeiten, 10 Jahre später war die erste elektronische Gitarre von Höfner geboren.

Die Produktpalette ist mittlerweile sehr lang geworden, doch garantiert werden kann, dass jedes einzelne Instrument, das auch heute noch die Meisterwerkstatt verlässt, etwas ganz Besonders mit herausragender Qualität ist.

Anfertigung und Sortiment

Jede einzelne Gitarre, sowie auch alle anderen Instrumente werden in Deutschland mit traditionellen Verfahren produziert. Viele verschiedene Serien und Modelle können mittlerweile von dieser Marke erworben werden.

Am bekanntesten sind die Altimira und Green Line Gitarren. Die HM Gitarren sind absolute Meisterklasse und auch dementsprechend teuer. Im Bereich der Westerngitarre gibt es zwei Serien, die HA und die HAS Line.

Die Beatles und andere berühmte Gitarristen

Der legendäre Beatles Bass trug zuerst den etwas konservativen Namen "verstärkter Halbresonanzbass" bis ihn einst Paul McCartney entdeckte. Es war ein Nischengerät, das Tradition und Moderne vereinte und irgendwie sehr innovativ war.

Seit 1961 wurde er dann nur noch als der "BeatlesBass" bezeichnet. Andere Künstler, die Höfner Instrumente und Gitarren spielen sind zum Beispiel Jimmy Raney, Attila Zoller oder Peter Leitch.

Kauftipp: Eine Große Auswahl an Hoefner Gitarren findet man inzwischen auch online bei Thomann.de!


Startseite › Höfner Gitarren

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!