Auf Youtube Gitarre Lernen:
Vor- und Nachteile im Überblick

Auf Youtube Gitarre lernen ist äußerst populär. Dieses Online-Portal ist weltbekannt und es finden sich dort nicht nur allerlei Filme aus den Richtungen Movie, Privat, Business, etc. sondern auch einige nützliche Lernvideos. Unter anderem zum Thema "Gitarre lernen".

Youtube Gitarre lernen

Das macht Sie neugierig? Kein Problem, nachfolgend eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anwendung. 

Anleitung: - Geben Sie in Ihrem Browserfenster die Adresse des Portals ein, www.youtube.com
- Mittig finden Sie eine Suchleiste
- Klicken Sie mit Ihrem Curser in die Suchleiste
- Tippen Sie die Worte "Gitarre lernen" ein

Das Ergebnis ist beeindruckend. Zu den Suchworten listen sich nun zahlreiche gut gemachte Videos auf, die schon im Titel verraten, ob diese Videos mehr für den Anfänger oder für den Fortgeschrittenen erstellt wurden.

Diese unterschiedlichen Videos werden häufig von Gitarrenliebhaber aufgenommen, um anderen das Spielen mit der Gitarre näher zu bringen. Interessant gestalten sich folgende Anbieter, die wir speziell eher für Anfänger ausgewählt haben.

für Anfänger: 1 bis 5 von "jambamvideos" (Username)

Der sehr sympathische junge Mann geht mit sehr viel Begeisterung ans Werk und will vor allem den Anfängern den Einstieg mit der Gitarre erleichtern. Seine Videos beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen, wie z. B.:

1 - die richtige Haltung,
2 – die korrekte Handposition,
3 - Akkorde spielen,
4 - der Gitarrenanschlag oder
5 – verschiedene Übungsmethoden.

Auch die positiven Resonanzen und die doch beachtlichen Klickzahlen (rund 383.000 Stück) und 16 positive Bewertungen sprechen für den freundlichen Lehrer. Das Resümee zu dieser Filmreihe: gut erklärt, leicht verständlich, sehr angenehme Stimme und ausgezeichneter Inhalt.



"GitarreLernenUSG"

Ebenfalls bringt der nette Herr aus den Videos von "GitarreLernenUSG" den Webusern und Gitarrenfreunden das Spielen bei. Die Videos sind alle samt sehr gut gemacht. Das Kamerabild sowie die -führung fällt durch seine ausgesprochen gute Qualität auf, auch inhaltlich überzeugen die Movies.

So beschäftigt sich beispielsweise Kurs 18 mit dem Thema "Akkorde und Griffe - A-Moll, C-Dur, E-Dur, E-Moll". Dabei werden die einzelnen Griffe gezeigt und in einem für Anfänger geeigneten Tempo erläutert. Kleine Insider-Tipps inklusive! Ein Beispiel? Akkorde müssen im Wechselspiel zueinander erlernt werden. Ein Akkord ist nicht unbedingt gut, wenn er absolut richtig und sauber gespielt wird, sondern wenn der Wechsel bzw. der Sprung von Akkord zu Akkord fließend gelingt! Die Lernvideos dieses Anbieters sind begehrt und bieten eine tolle Qualität.

Vorteile – auf Youtube Gitarre lernen:

- Lerntempo kann selbst bestimmt werden
- Es ist kostenlos
- Immer neue Videos vorhanden

Nachteile:

- Keine direkte Hilfestellung bei plötzlich auftretenden Fragen oder Problemen
- Das Können muss eigenständig erlernt werden
- Manche Videos sind nicht immer ganz korrekt

Fazit zum Thema

Nun stellt sich natürlich die Frage, klappt das Gitarre Lernen über YouTube wirklich? Diese berechtigte Frage kann in jedem Fall mit "Ja" beantwortet werden, sofern die richtigen und guten Videos gefunden werden, scheint diese moderne Möglichkeit eine erfolgversprechende Methode zum Erlernen einer Gitarre zu sein. Selbstdisziplin und Ehrgeiz sind vorausgesetzt.



› auf Youtube

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!