Savarez Saiten für Konzertgitarren im Test

Wenn es um Savarez Saiten geht, sind Nylon und Carbon, sowie Kupfer- und Silberummanterlung die vier Schlüsselbegriffe.

Die beiden Materialien sind ganz typisch für den Hersteller und wer erst einmal den Umgang mit den Saiten gewohnt ist, wird es lieben, mit ihnen zu spielen.

Denn etwas Zeit und Geduld muss zumindest bei den Carbonsaiten mitgebracht werden. Doch die Mühe lohnt sich, nach einer Woche sind die Saiten stimmbar und das Klangerlebnis ist einfach unglaublich.

Carbon Saiten – warum nicht?

Natürlich liegt der erste Gedanke in puncto Carbon Saiten nahe: "Überflüssig" - doch ausprobieren lohnt! Wie bereits erwähnt, ca. eine Woche nach dem Bespannen können die richtigen Töne problemlos eingestellt werden und wenn dies einmal geschehen ist, verblüfft das Ergebnis.

Stramm und fest sitzen die Saiten, ein Vorteil vor allem beim Solospiel. Großartig hört sich das schöne Instrument nun an, einmalig kraftvoll und ausdrucksstark. Wer seiner Gitarre gerne einmal ein neues Klangbild eröffnen möchte, sollte sich für Carbon Saiten von Savarez entscheiden – Super Ergebnis!

Zu empfehlende Produkte:

  • Savarez Saiten für Klassik-Gitarre Concert Alliance 540 Satz 
  • Savarez Saiten für Klassik-Gitarre Corum Alliance Satz 
  • Saiten für Klassik-Gitarre Corum Alliance Satz 500ARH 

Nylon-Saiten von Savarez

Zu unterscheiden sind hier hohe und tiefe Saiten – beide qualitativ sehr gut verarbeitet und liefern einen perfekten Sound.

Die hohen Saiten von Savarez sind aus hochwertigem Nylon, durch ein besonderes Verfahren kann das außergewöhnlichen Ergebnis erzielt werden. In diesem Verfahren wird das Nylon so behandelt, dass es entsprechend gedehnt wird und genügend Elastizität erhält.

Die Oberfläche der Saiten wird im Anschluss poliert und somit glätter gemacht. Diese Technik wirkt sich sehr positiv auf das spätere Feeling beim Spielen aus. Bei den tiefen Saiten hingegen besteht das Exemplar aus einem Nylonkern, welcher mit Kupfer umsponnen wird. Die Besonderheit dieser speziellen Saite äußerst sich im anschließenden Spielen. Das Klangbild wirkt weich und rund, auch die Lebensdauer wird somit erhöht.

Besonders zu empfehlende Produkte:

- Savarez Saiten für Klassik-Gitarre Concert 520 Satz (Preis ca. 9 Euro)
- Saiten für Klassik-Gitarre Corum New Cristal Satz (Preis ca. 10 Euro)

Fazit und Kundenmeinungen

Savarez stellt Saiten für E-Gitarren, Klassik-Gitarren, Konzert- und Akustikgitarren her, alle samt werden mit Hilfe eines speziellen Verfahren "veredelt", was sich sehr positiv auf Lebensdauer, Spielgefühl, sowie Klang auswirkt. Die Produkte können als durchweg sehr gut eingestuft werden, auch das Preis-Leistungs-Verhältnis (die Preise liegen bei rund 12 Euro) ist absolut gerechtfertigt.

Unser Fazit: Savarez Gitarrensaiten können wir in jedem Fall empfehlen. Sie werden sehr gerne von Fortgeschrittenen verwendet, Anfängern können wir eher andere Saiten empfehlen.


Gitarrenguide ›  Gitarrensaiten › Savarez Saiten

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!