Kapodaster im Test: Das unverzichtbare Gitarrenzubehör

Bei einem Kapodaster handelt es sich um eine massive Vorrichtung, die an den Hals einer Gitarre angebracht wird, um die erzeugten Töne zum Beispiel an eine andere Stimme, Instrument oder einen entsprechende Höhe anzupassen.

kapodaster

Wie funktioniert es?

Das Kapodaster, in Fachkreisen kurz "Capo" genannt, wird um den Hals und zwischen zwei Bundstäbe des Zupfinstruments gespannt.

 Somit werden die Saiten demnach verkürzt und erzeugen andere Töne, die wiederum fest gelegt werden können. Greift der Gitarrist zum Beispiel einen C Akkord, klingt er ohne Kapodaster wie ein ganz normales C.

Mit Kapodaster, zum Beispiel auf Bund 3, wird aus dem C ein Dis und ein Es. Für den Anfänger sicherlich etwas schwer zu verstehen, beim praktischen Umgang (Spielen und Hören) wird es ersichtlicher.

Professionelle Definition der Auswirkung

Mit einem Capo spielt der Gitarrist das Musikstück zwar in einer festgelegten Tonart, jedoch in einer anderen, höheren Umkehrung, wodurch die Gitarre eine neue Klangfarbe erhält.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Auch das Capo gibt es in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Ausrichtungen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige sehr gute Modelle vorstellen und somit die oben aufgeführte Frage beantworten.

Capos der Marke Shubb

Kapodaster der Marke Shubb sind sehr verlässlich und das zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Sie gehören regelmässig zu den Top 3 Bestsellern unter den Kapos für E- und Akustikgitarre. (Siehe rechts oben!)

Shubb C1 Gitarren Kapodaster aus Nickel

Der Shubb C1 ist sehr robust und flexibel einsetzbar für akustische oder elektrische Gitarre. Die Handhabung ist einfach - durch einen fein dosierbaren Druck hält die Gitarre auch die Stimmung.

Shubb Capo (für Klassikgitarren, Nickel)

Dieses hochwertige Capo von Shubb ist ein besonderes Modell. Es unterscheidet sich bereits auf den ersten Blick durch sein spezielles Design von anderen Kapodastern. Das Capo C2 für die Klassik Gitarre verfügt über eine spezielle, patentierte Verriegelungstechnik, die einfach zu bedienen, äußerst kraftvoll wirkt und sehr präzise arbeitet. Bei diesem Capo kommt es garantiert zu keiner Verstimmung. Der Anschaffungspreis in Höhe von rund 16,00 € hält sich im Rahmen und kann zu keiner Fehlinvestition führen.

Weitere Hersteller

Planet Waves PW-CP-07 NS Capo Lite

Durchwegs positive Resonanz erfährt dieses Modell, insbesondere für seine einfache Anwendung, die ausgezeichnete Qualität und die hervorragende Bauweise. Das Planet Waves PW-CP-07 NS Capo Lite wurde für E- und Westerngitarren hergestellt. Es besteht aus sehr hochwertigem Aluminium und ist somit super leicht. Klein und Handlich, sehr schnell und leicht zu platzieren.

Mit nur einer Feststellschraube, die über ein Feingewinde verfügt, kann der Druck auf Hals und Saiten präzise fest gelegt werden. Neben- und Verstimmungsgeräusche haben somit keine Chance. Das optimale Zusatzmodul für jeden passionierten Gitarristen einer 6- und 12-String Gitarre.

Trigger Capo für alle Gitarren

Genau das richtige für den Einsteiger ist dieses Multifunktions-Gerät für alle Gitarren. Der Hersteller Dadi bietet das Capo für nur 5,88 € im Internet an und überzeugt somit auch die großen Skeptiker. Es verfügt über eine Einstellschraube, mit welcher der Druck auf die Saiten und den Bund stabil und sicher eingestellt werden kann.

Dieses Modell ist für alle Halsformen einer 6 saitigen Gitarre geeignet. Zudem überzeugt das Modell durch die schnelle Einstellfunktion und die bestehende Sicherheit durch die Federspannung.

Attraktive Angebote zu Kapodaster find Sie auf Thomann.de!



› Kapodaster

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!