Gitarrenkoffer: Die besten Hartschalenkoffer für optimalen Schutz 

Gitarrenkoffer

Der Gitarrenkoffer ist eine sinnvolle Anschaffung, die erstens schützt und zweitens ein angenehmes Transportmittel darstellt. Guitar Cases finden sich zahlreich auf dem Markt, besonders im Internet gibt es eine Vielzahl an interessanten Angeboten. 

Die Topseller in "Koffer nach Gitarrenarten" finden Sie ganz unten auf dieser Seite. Wie aber soll der Gitarren-Neuling wissen, welcher Koffer nun gut und welcher weniger gut ist?

Wir haben nachfolgend einige Merkmale aufgeführt, auf die Sie beim Kauf eines Gitarrenkoffers unbedingt achten sollten, zudem präsentieren wir Ihnen ein paar Modelle, deren Preis-Leistungs-Verhältnis in der Tat ausgezeichnet ist.

Auf was Sie beim Kauf eines Gitarrenkoffer achten sollten:

  1. Beim Kauf über das Internet sollten Sie sich in erster Linie vergewissern, dass Ihre Gitarre auch tatsächlich in den Koffer passt. Zum Beispiel passt nicht jede E-Gitarre in jedes "E-Guitar-Case" (E-Gitarren-Koffer). Sofern Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie lieber beim Hersteller noch einmal nach. Hilfreich erweisen sich auch die Maßangaben.

  2. Der Koffer muss über eine harte Außenschale (optimale Stärke 5 – 8 mm) und ein weiches, gefüttertes Innenteil verfügen, damit das schöne Instrument sicher transportiert werden kann.

  3. Manche Koffer sind rechteckig, manche in Gitarrenform angelegt. Erstere sind meist ein wenig günstiger und verfügen zudem noch über ein wenig Platz, um zum Beispiel Notenhefte mitzunehmen.

  4. Achten Sie darauf, ob der Koffer für Righthand- oder Lefthandgitarren gebaut wurde!
     
  5. Die Innenkanten sollten mit Schaumgummi verstärkt und zusätzlichem Stoßschutz versehen sein. Zudem erweist sich eine dicke Schaumstoffeinlage von Vorteil.

Ortega OGCC-1DB Koffer Konzertgitarre

Im höheren Preissegement angesiedelt, findet sich der Ortega OGCC-1DB Koffer für die Konzertgitarre. Schon die äußere Verarbeitung verspricht viel; der moderne Croco-Lederbezug wurde mit Ziernähten an den Rändern eingenäht und bildet ein harmonisches Bild zur Form und den silbernen Verschlussteilen.

Innen schützt eine hochwertige Samtpolsterung das schöne Instrument vor Kratzern oder Ähnlichem. Ausgestattet mit einem eingebauten Hygrometer und einem zusätzlichem Zahlenschloss überzeugt dieser Schutz mit seinen rund 110,00 € Anschaffungskosten.

Gator Deluxe Hartschalenkoffer für E-Gitarren

Rund 80,00 € kostet der sehr gut verarbeitete Hartschalenkoffer in rechteckiger Form für E-Gitarren. Mit seinen handlichen Maßen (104,1 x 14,9 x 41,3 cm) und seinem Gewicht von 4,3 Kilogramm kann das Musikinstrument problemlos und mit optimalem Schutz transportiert werden. Mit drei Schnallen kann der Koffer sicher verschlossen werden, im Innenbereich festigen zwei Einkerbungen den Hals der E-Gitarre zusätzlich. Top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gator GC-DREAD-N Dreadnought Koffer für Akustikgitarren

Bei dem Gatro GC-Dread-N Dreadnought Koffer handelt es sich um ein recht großes, dennoch sehr leichtes Exemplar, das optimalen Schutz für die Gitarre bietet. Schwarz und an die Form der Gitarre angepasst, bietet der Koffer auch noch Raum für den zusätzlichen Transport von Accessoires und Noten.

Innen wurde der Koffer mit schwarzem Samt und weichen Polsterungen ausgestattet. Außen überzeugen die schwarze harte Schale und gesamt vier Verschlüsse. Angenehm liegt der Henkel in der Hand und garantiert somit einen komfortablen, sicheren Schutz. Rund 85,00 € bezahlt der Interessent und erhält mit dem Kauf sicherlich einen sehr guten Gitarrenkoffer.

Topseller in Koffer nach Gitarrenarten

Topseller in Koffer Westerngitarren
Topseller in Koffer E-Gitarren
Topseller in Koffer Konzertgitarren

› Gitarrenkoffer

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!