Gitarrengriffe lernen kostenlos:
die besten Webseiten im Überblick

Wer Gitarrengriffe lernen möchte, für den gibt es auf dem Markt genügend Angebote. Mit Hilfe von Büchern, DVDs, Postern und einigem mehr kann man einfach und sicher das Instrument Gitarre lernen.

Natürlich besteht optional auch die Möglichkeit, regulären Gitarrenunterricht zu nehmen, jedoch für den einen oder anderen, nicht die optimale Lösung. Wer gerne vorab ohne große Summen zu investieren etwas in die Welt der Gitarre "hinein schnuppern" möchte, der sollte auf die kostenlosen Quellen im Internet zurück greifen. Auch für Gitarrenspieler, die schon einige Jahre mit diesem tollen Musikinstrument durch ihr Leben laufen, lohnt sich ein Blick in die Onlinequellen. 

Auf verschiedene Arten finden sich zahlreiche interessante Informationen, man kann kostenlos Gitarrengriffe lernen und sogar ganze Übungen mit Musikstücken sind enthalten. Dabei gibt es, wie im Bereich der Lernbücher und Musiklehrer, weniger gute und wirklich sehr überzeugende, kostenlose Bezugsquellen. Wir haben uns im großen World Wide Web einmal umgesehen und nach den besten Seiten mit kostenfreien Gitarrengriffen gesucht. Das Ergebnis unserer Recherchen präsentieren wir nachfolgend.

www.gitarrengriffe-online.de

Die Webseite gitarrengriffe-online.de findet sich sofort, wenn bei Google nach "kostenlosen Gitarrengriffen" gesucht wird. Auch andere Seiten zum Thema "Gitarrengriffe lernen" und Links verweisen auf diese Seite. Die statische, überwiegend blau-weiße Seite sticht sofort ins Auge. Schon nach den ersten Klicks, wird ersichtlich, dass es hier um eine kostenlose Gitarrengriff-Datenbank in Form eines Programmes geht. 

Die Vorzüge dieser Option, die Datenbank und das Programm kann einfach heruntergeladen, installiert und genutzt werden. Doch was kann dieses kleine, aber feine Programm eigentlich alles? Fest steht, die Anwendung ist sehr einfach und überhaupt nicht komplex. Zu den Funktionen und Inhalten:

  • Enthalten ein illustriertes Griffbrett mit 20 Bünden
  • Möglichkeit nach Grundton und Symbol bzw. Bezeichnung
  • von Akkord, Skale oder Arp zu suchen
  • Bestehende Schnellsuche für einfache Akkorde mit offenen Saiten
  • Der empfohlene Fingersatz wird angezeigt
  • Die Tönen können nach Mausklick angehört werden (per MIDI-File)
  • Es gibt Angaben zur Musiktheorie, z. B. Intervalle und
  • Töne der Harmonie sowie Skalen
  • Lage und gegriffene Töne werden in Form eines Griffbild angegeben
  • Enthalten sind Übersichten aller Griffbilder

www.klangfarbe-noten.de

Auf der Seite klangfarbe-noten.de geht es etwas einfacher einher, jedoch punktet der Inhalt mit guter bis sehr guter Qualität. Hier können eine große Vielzahl an Noten und Tabs kostenfrei heruntergeladen werden. Die Songs passend zu den Stücken können auf der Webseite als MIDI-File angehört werden. Das Lernen fällt leicht.

Zwar steckt kein konkreter, lerntypischer Aufbau hinter den Dateien, auch gibt es keine konkrete Abgrenzung in Bezug auf die Zielgruppe, jedoch kann mit den Stücken einiges gelernt werden, wenn ein ernsthaftes Ziel verfolgt wird. Zur Ansicht genügt ein einfacher Klick auf den gewünschten Titel. Unterteilt ist das kostenfreie Angebot in die Kategorien Akustikgitarre, E-Gitarre, Jazzgitarre und E-Bass.

Auch können Notenblätter sowie Grifftabellen zum Gitarrengriffe lernen heruntergeladen werden. Das Angebot ist toll, vor allem für Gitarreninteressierte, die sich in die Thematik etwas einfühlen möchten.

www.hochweber.ch

Online seit 1998 sind die kostenlosen Gitarrennoten des Gitarristen und Komponisten Jürg Hochweber. Von leicht, über leicht-mittel bis hin zu schwer findet hier der ernsthaft interessierte Gitarrenspieler ein großes Angebot an sehr nützlichen Übungsstücken.

Vorhanden sind jeweils die Noten sowie die eingestellten Musikstücke zum Anhören. Gut sortiert und professionell angelegt, überzeugt diese, mit sehr viel Intention angelegte Seite. Top!


Startseite Gitarrengriffe › Gitarrengriffe lernen online

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!