Gitarre kaufen: Die 7 wichtigsten
Aspekte beim Gitarrenkauf

Wenn Sie eine Gitarre kaufen möchten, dann gibt es viele Aspekte, über die sie sich im Vorfeld Gedanken machen sollten. Darunter gehören ohne Zweifel der Preis, Ihre Vokenntnisse sowie Ihre musikalischen Präferenzen.

Gitarre kaufen

Zudem werden Sie bestimmte Merkmale des Zupfinstrumentes interessieren, wie beispielsweise das verwendete Holz, der Gitarrenhals, die Gitarrengröße und ob die Gitarre mit Elektronik ausgestattet ist. Im Folgenden möchten wir auf jeden dieser Aspekte näher eingehen.

1. Preis

Der Preis spielt selbstverständlich eine große Rolle. Fast jeder hat eine bestimmte Preisvorstellung beim Kauf einer neuen "Guitar".

Dieser preisliche Rahmen hilft, die in Frage kommenden Marken entsprechend einzugrenzen. Wenn Ihre Preisvorstellung zwischen 100 und 400 Euro liegt, dann macht es wenig Sinn über eine Martin oder Taylor nachzudenken. Akustikgitarren werden zu Preisen von unter 100 Euro bis zu mehreren Zehntausend Euros angeboten.

2. Marken nach Preisklassen

Während einige Markenhersteller Modelle in allen Preisklassen fertigen, gibt es typischerweise einige Marken, die bestimmte Preisklassen dominieren. Genauso werden Sie sehen, dass bestimmte Hersteller strategisch unterschiedliche Marken definiert haben, um verschiedenen Preisklassen gerecht zu werden.

In der unteren Preisklasse befinden sich Brands wie Epiphone, Rogue, Oscar Schmidt, First Act, Johnson und so weiter.
Im mittleren Preissegment bewegen sich Marken wie Dean, Fender, Gretsch, Seagul, Yamaha, und andere.

In der Oberklasse werden Sie Martin, Taylor, Guild, Gibson und andere Premium Marken vorfinden. Diese Zupfinstrumente werden von Hand aus erstklassigen Hölzern gefertigt und weisen meistens auch sehr aufwendige Verzierungen und Einlagen auf.

3. Kenntnisstand

Sofern Geld keine Rolle spielt, macht es wenig Sinn sich als Anfänger, ein teures Instrument zuzulegen. Auf der anderen Seite wird ein begnadeter Gitarrist, eine hochwertigere Gitarre sehr zu schätzen wissen. Davon einmal abgesehen, ist der Gitarrenkauf ziemlich unabhängig vom Kenntnisstand des Gitarrenspielers.

4. Musikstil

Akustikgitarren können so ziemlich jede Art von Musik bewältigen von Klassik, Country bis hin zu Hardrock. Wenn Sie eine Anfänger Akustik "Klampfe" kaufen möchten - für sich oder für jemanden anderen - dann sollten Sie sich nicht allzu viel Gedanken machen darüber, welcher Musikstil bevorzugt wird.

5. Bauweise

Es wird Sie sicher nicht überraschen, dass das beim Gitarrenbau verwendete Klangholz einen erheblichen Einfluss auf die Klangqualität hat. Sehr oft werden für die Decke, Boden, Zargen und Hals, verschieden Hölzer eingesetzt, was auch die Klangfarbe des Instrumentes definiert.

Übrigens, wer handwerklich geschickt ist, kann sich seine Gitarre mit einem Gitarrenbausatz selber bauen.

6. Größen

Bei den Akustikgitarren gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Größen und Bauformen. Am Populärsten sind die Klassischen, die Dreadnought und die Jumbo Modelle. Während die klassische Bauweise als Basis für die Konzertgitarren eingesetzt wird, sind die Dreadnought und Jumbo Baustile, die Populärsten für die Westerngitarren.

Der Hauptunterschied liegt darin, dass die Dreadnought etwas kleiner ist als die Jumbo und eine stärkere Basswiedergabe hat. Die Jumbo ist deutlich größer und hat eine lautere Projektion. Das Umfeld in dem Sie oder der Gitarrist das Instrument einsetzen werden, entscheidet darüber, welchem Instrument Sie den Vorzug geben sollten. Zum Beispiel wird eine Jumbo gerne in größeren Hallen oder für Konzerte im Freien eingesetzt, wo die Projektion entsprechend hoch sein muss.

7. Elektronik

Eine Elektronik oder ein Piezo Pickup, hilft Ihnen Ihr Instrument zu verstärken. Falls Sie mehr Klangvolumen benötigen, als Ihre Gitarre zu leisten vermag, dann wird diese Option sehr wichtig für Sie sein. Es gibt Verstärker auf dem Markt, die speziell für Akustikgitarren konzipiert wurden. Besonders wirtschaftlich sind integrierte Pickup-Systeme.

Fazit:

Akustikgitarren gibt es in den unterschiedlichsten Bauformen und Stilen. In jeder Preisklasse sind mehrere Marken vertreten.

Bevor Sie zum Gitarrenkauf losziehen, empfehlen wir Ihnen, sich etwas Zeit zu nehmen und sich eine Liste, der Merkmale zu machen, die Ihnen wichtig sind. Das wird Ihnen helfen, eine Gitarre auszuwählen, die für Sie sinnvoll ist.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, auf einige Links zu klicken, die Sie auf dieser Website finden und sich mit den verfügbaren Preisen und Merkmalen einer Gitarre vertraut zu machen. 

Genauso sollten Sie auf dieser Website so viele Testberichte wie möglich lesen, bevor Sie sich eine Gitarre kaufen.

Viel Glück!


› Gitarre kaufen

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!