ESP Gitarren und Bässe im Test:
Exzellent und Beeindruckend

ESP Gitarren, Heavy Metal und Hardrock sind schon seit langer Zeit unweigerlich miteinander verbunden. Electric Sound Products (kurz ESP) ist ein großer Name in der Hardrock Welt.

ESP Gitarren

Wer sich dieser Musik hingeben möchte und es liebt, sich bei lauten Tönen zu entspannen, kommt nicht umher, sich eine ESP Gitarre zu kaufen.

Diese Guitars und auch Bässe vereinen sensationelles Spielgefühl mit exzellenter Verarbeitung und Klangqualität. Durchweg einfach nur gigantisch!

Klangästhetik & Bespielbarkeit

Die E-Gitarren und Bässe von Electric Sound Products sind aus speziellen Korpushölzern gefertigt und ergeben somit ein beeindruckendes Klangerlebnis von sich. Dazu trägt bei die besondere Halskonstruktion der Instrumente.

Die Firmengeschichte

Zwar wird mit Heavy Metal und Hard Rock immer auch ein wenig mit Amerika assoziiert, doch die Firma ESP Guitars wurde im Jahr 1975 in Japan (Hisatake Shibuya) gegründet. Zu Beginn verkaufte die Firma nur Ersatzteile von E-Gitarren, doch im Jahr 1983 begann sie mit der Produktion von eigenen Gitarren.

Und der Erfolg blieb nicht lange aus. Besonders als bekannt wurde, dass die Firma außergewöhnliche Spezialanfertigungen produzieren konnte. Aus diesem Haus kommen wohl die verrücktesten Modelle der Welt. Seit 2009 werden die Gitarren nun auch weltweit exportiert, der Erfolg schreitet stets voran. Ein Zeichen für die ausgezeichnete Qualität und das super speziale Gesamtprodukt!

Modelle und Optik

Interessant erscheint, dass sich viele dieser Modelle an klassischen Vorbildern orientieren. Als Beispiele können die Les Paul von Gibson, die Explorer oder die Fender Stratocaster genannt werden. Allerdings wurden die Modelle von Electric Sound Products teilweise stark verändert und weiterentwickelt, was diese Gitarren zu außergewöhnlichen Exemplaren macht.

Generell werden Signature- und Serienmodelle unterschieden. Einige bekannte Modelle sind die Eclipse, Viper sowie Horizon. Außerdem Truckster und Kamikaze aus den Signaturmodellen.

Berühmte Gitarristen

Seit Jahren sind folgende Gruppen und Künstler von den ausgezeichneten E-Gitarren der Firma Electric Sound Products begeistert: James Hetfield und Kirk Hammett von Metallica, Michael Romeo oder Emppu Vuorinen. Die bekanntesten Bands / Künstler in Deutschland, welche jeden Auftritt mit mindestens einer ESP Luxusgitarre auf der Bühe rocken, sind Rammstein, Gamma Ray und Sub7even.

Besonderheiten

Unter dem speziellen Label "ESP" (welches sich auf den Gitarren befindet) werden die handgemachten Luxusvarianten der Gitarren und Bässe verkauft. Hier wird allerdings noch zwischen den Gitarren "Standard" und "Original" unterschieden.


Homepage E-Gitarre › ESP Gitarren

New! Comments

Schreiben Sie Ihren Kommentar oder Ihre Meinung dazu in die Box unten!